Konservieren

Schnell abkühlen oder schockfrosten. Damit kann der Gärprozess von frischen Teiglingen rasch unterbrochen werden, ohne dass die Produkte an Feuchte verlieren. Auch für die Langzeitlagerung bereits gebackener Produkte geeignet. Die direkte Luftführung sorgt für einzigartige Ergebnisse. Nach dem Auftauen sind die Teiglinge und Backwaren genau so frisch wie vorher.

COSERV- Die Backkonservierungsanlagen

Die „K“ und die „E“ Serie - zwei Modelle mit verschiedenen Möglichkeiten. Lagerung von bis zu 480 Blechen im Edelstahlgehäuse dieser Backkonservierungsanlage.

COSERV K

Bei der Backwarenkonservierungsanlage der „K“-Serie sind Temperaturbereiche von -35°C bis -5°C einstellbar. Die schwierigsten Back- und Konditoreiwaren lassen sich aufgrund der hohen relativen Luftfeuchte und einer geringen Luftgeschwindigkeit leicht lagern und konservieren. Hier können Sie große Mengen produzieren, diese anschließend ohne Qualitätsverlust lagern und bei Bedarf entnehmen. Das Gehäuse ist aus Edelstahl und rundum 120 mm isoliert. Die leistungsstarken Aggregate können bei Umgebungstemperaturen bis zu 43°C betrieben werden.

COSERV E

Hier sind Temperaturbereiche von -35°C bis -5°C möglich. Das Gehäuse ist komplett aus Edelstahl und rundum mit 120 mm isoliert. Diese Serie besitzt ein separates Konservierungsfach und ist dadurch besonders leistungsstark und sparsam im Energieverbrauch. Zudem leidet das gelagerte Produkt nicht unter Temperaturschwankungen. Die Zwischenwand verfügt über einen Stellmotor zwischen Konservierungs- und Lagerabteil. Die Temperaturabfrage ist über Sensoren auch für die Lagersektion möglich. Auf Wunsch mit Kerntemperaturfühler für das Konservierungsfach ausrüstbar. Die leistungsstarken Aggregate können bei Umgebungstemperaturen bis zu 43°C betrieben werden.


COSCHOCK

COSCHOCK SWIFT und FLASH bieten die Möglichkeit der schnellen Konservierung von:

  • Teiglingen
  • fertig- oder halbgebackenen Produkten
  • Sahnetorten
  • etc.

auf die gewünschte Lager- bzw. Verpackungstemperatur.

Beide Konservierungssysteme sind für die Beschickung mit Stikken-Frosterwagen konstruiert. Die Anlagen werden mit unterschiedlichen kältetechnischen Ausstattungen angeboten. Auf Wunsch können die Anlagen auch als Durchschiebeanlagen (SWIFT und FLASH) mit Durchlaufförderband mit mit Zusatztür oder automatischen Schiebetüren (FLASH) ausgerüstet werden.

SWIFT

  • Temperaturbereich -35°C bis -10°C
  • Aussen komplett aus Edelstahl (Mini-SWIFT)
  • platzsparende Bauweise: Modelle der A-Serie sind nur 140 cm breit
  • Oberhalb der Anlage befinden sich ein oder zwei Hochleistungsverdampfer
  • leistungsstarke Aggregate für Umgebungstemperaturen bis zu 43°C
  • energiesparende Verflüssiger-Lüfterregelung ist WACHTEL Standard

FLASH

  • Temperaturbereich von - 35°C bis - 10°C
  • Innerhalb der Anlage befinden sich ein oder mehrere leistungsstarke Spezialverdampfer
  • energiesparende Verflüssiger-Lüfterregelung ist WACHTEL Standard

Sie haben Fragen?

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter. Benutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns gleich an: